Sie sind hier: Startseite Projekte/Themen Connected Services … Einblicke und Ausblicke 2020

Connected Services: Einblicke und Ausblicke 2020

HN19078180-540x155.jpg

 

Am 6. Juli 2020, beginnt ab 12:00 Uhr die Connected Services-Veranstaltung, die unter dem Titel Connected Services: Einblicke und Ausblicke 2020 online stattfindet. Wir möchten Ihnen die bisherigen Ergebnisse der Arbeit in den unterschiedlichen Projekten und die Planung für die nächste Phase präsentieren und mit Ihnen diskutieren. Damit schließen wir an die gelungene Auftaktveranstaltung der Connected Services an, die im Oktober 2019 unter großer Beteiligung aus der gesamten Universität stattgefunden hat, und setzen den Dialog mit Ihnen fort – dieses Mal online.

Die ProjektleiterInnen und wir, das Connected Services-Programmteam, haben die folgenden Videoclips vorbereitet, um Sie über die (Zwischen-)Ergebnisse der Projekte und unsere Planungen für die nächste Arbeitsphase zu informieren. Wir empfehlen Ihnen, zunächst den den Clip „Auftakt“ anzuschauen, denn dort erfahren Sie alles Wichtige über die Veranstaltung heute.

 

 

Auftakt

Lernen Sie das Team von Connected Services kennen und erfahren Sie, was Sie heute alles erwartet.

e6460e955fd5bf36db4e4337231cdc17

 

Wo stehen wir heute? Die bisherigen Projekte im Überblick

Digitalisierung der Beantragung und Verwaltung physischer Schlüssel

Schlüssel online beantragen, mit der Schlüsselausgabe in Kontakt bleiben und den Überblick nicht verlieren – wenn Sie sich dieses Video anschauen, wissen Sie, wie das geht!

ca5adaf1351e3864052d0890d14f4b90


Gesprächsbedarf? Kritik? Gute Ideen? – Kommen Sie in die Intranet-Gruppe „Connected Services" ...
Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet.

Online-Bewerbung

Die Online-Bewerbung erleichtert sowohl den Bewerberinnen und als auch den ausschreibenden Universitätseinrichtungen die Arbeit erheblich. In diesem Video erfahren Sie Einzelheiten.

40f3d53f119cdc09f5348d3a0b798f67


Gesprächsbedarf? Kritik? Gute Ideen? – Kommen Sie in die Intranet-Gruppe „Connected Services" ...
Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet.

eRechnung

Hier erfahren Sie, wie die Annahme und Verarbeitung elektronischer Rechnungen funktioniert und wie sie für alle zu einer Arbeitserleichterung führen kann.

056065d0470bae5b61a13fa9b6755618


Gesprächsbedarf? Kritik? Gute Ideen? – Kommen Sie in die Intranet-Gruppe „Connected Services" ...
Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet.

Digitalisierte Beantragung von Dienstreisen ohne Kostenerstattung

Wenn einer eine (Dienst)Reise plant, dann kann er was erzählen ... Antragstellung, Genehmigung und Abrechnung von Dienstreisen werden jetzt unkomplizierter – sehen Sie selbst!

d275c97b8a9fc73838ed716cd5e68836


Gesprächsbedarf? Kritik? Gute Ideen? – Kommen Sie in die Intranet-Gruppe „Connected Services" ...
Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet.

Digitalisierte Mitteilung der Arbeitsunfähigkeit

Papier sparen, die Hauspost entlasten, Daten besser schützen – etwa durch eine Online-Krankmeldung. Wenn Sie wissen wollen, wie das geht – hier wird's erklärt.

17e0e6eb56387103b8ba86b2e2595ab7


Gesprächsbedarf? Kritik? Gute Ideen? – Kommen Sie in die Intranet-Gruppe „Connected Services" ...
Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet.

Digitalisierung der Abwesenheitsverwaltung

Erholungsurlaub oder Freizeitausgleich beantragen; immer wissen, wie viele Urlaubstage man noch hat; jederzeit aktueller Überblick für Führungskräfte – mit der digitalisierten Abwesenheitsverwaltung ist das jetzt möglich.

074250e0726d9ceabcf4e22562e8f15c


Gesprächsbedarf? Kritik? Gute Ideen? – Kommen Sie in die Intranet-Gruppe „Connected Services" ...
Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet.

Interne Kommunikation

Der neue redaktionelle Bereich im Intranet und ein neues Funktionspaket für die Zusammenarbeit in Gruppen, von dem Sie sich im Rahmen dieser Online-Veranstaltung selbst ein erstes Bild machen können – wir entwickeln das Intranet zur zentralen Anlaufstelle für die administrativen Aktivitäten an der Universität Freiburg.

256ee4e39f5fcf6cba60a0f6ea8c0f47


Gesprächsbedarf? Kritik? Gute Ideen? – Kommen Sie in die Intranet-Gruppe „Connected Services" ...
Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet.

 

Und was sagen Rektor und Kanzler dazu?

Erfahren Sie, was Herr Schiewer und Herr Schenek zu diesen Projekten sagen und was sie sich davon erhoffen.

0e5db41a3c19301a22a42e3a8b08f663


Gesprächsbedarf? Kritik? Gute Ideen? – Kommen Sie in die Intranet-Gruppe „Connected Services" ...
Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet.

 

Ausblick

Wir haben gerade erst angefangen, und wir bleiben am Ball. Wenn Sie neugierig sind, wie es weitergeht, schauen Sie sich diesen Clip an.

c0b8e723e218e5d1150aeebb52304fe3


Gesprächsbedarf? Kritik? Gute Ideen? – Kommen Sie in die Intranet-Gruppe „Connected Services" ...
Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet.

 

War es das schon?

Nein! Die Connected Services: Einblicke und Ausblicke 2020 sind hier noch nicht zu Ende. Jetzt freuen wir uns auf den Austausch mit Ihnen:

Montag, 6. Juli 2020, 12 Uhr–14 Uhr

Über die neue Intranet-Gruppe „Connected Services" haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen, zu diskutieren, Gedanken und Ideen auszutauschen. Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbereitet. In den zwei Stunden von 12 Uhr bis 14 Uhr am Montag, 6. Juli 2020 sind Rektor, Kanzler, Frau Professorin Kiesel, Herr Professor Lengsfels und das Connected Services-Team in der Intranet-Gruppe aktiv und reagieren unmittelbar auf Ihre Anregungen und Kritik, auf Ihre Fragen und Vorschläge.

Montag, 6. Juli 2020 – Sonntag, 19. Juli 2020

Auch nach dem 6. Juli, 14 Uhr haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen, Anregungen und Vorschläge in der Intranet-Gruppe einzubringen und auf diese Weise weiterhin in asynchroner Form mit KollegInnen, Rektor, Kanzler und dem Connected Services-Team zu den Themen des Programms im Gespräch zu bleiben.

August 2020

Das Connected Services-Team wird den Austausch in der Intranet-Gruppe im Detail verfolgen. Im August wird das Team hier ein Statement zu denjenigen Rückmeldungen veröffentlichen, die Sie im Rahmen der Connected Services: Einblicke und Ausblicke 2020 geben. Das Format des Statements hängt von Art und Umfang der Rückmeldungen ab. Die Intranet-Gruppe bleibt aber über die Veranstaltung hinaus aktiv und begleitet die Arbeit der Connected Services auch weiterhin.

 

Abschluss-Statement des Programmteams

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

fünf Wochen nach dem Start unserer Online-Veranstaltung „Connected Services: Einblicke und Ausblicke 2020“ ist es Zeit für eine erste Bilanz. Zunächst aber möchten wir uns herzlich bedanken:

  • für das große Interesse an den Videoclips und den dort präsentierten (Zwischen-)Ergebnissen der Connected Services-Projekte (die Videoclips sind bislang jeweils ca. 1.350 Mal abgerufen worden),
  • für Ihre Beteiligung an der Diskussion in der Intranet-Gruppe „Connected Services“,
  • für die große Zahl an Rückmeldungen, die uns auch auf analogen Wegen erreicht haben.

Übrigens sind die Videoclips nach wie vor zugänglich und bleiben es auch (https://www.uni-freiburg.de/go/cs-einblicke-ausblicke). Auch die Intranet-Gruppe „Connected Services“ bleibt geöffnet – zum einen für Informationen zu laufenden oder neuen Projekten, zu Workshops und weiteren Beteiligungsmöglichkeiten, zum anderen für Ihre Anregungen, Vorschläge und Fragen. Werden Sie also Mitglied in der Intranet-Gruppe „Connected Services“ und bleiben Sie auf dem Laufenden! Für alle Fälle haben wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung gestellt.

Wir, das Connected Services-Team, haben aus der Online-Veranstaltung viel gelernt und nehmen wichtige Impulse für die weitere Arbeit mit:

  • Wir freuen uns sehr, dass Sie die Projekte der ersten Connected Services-Arbeitsphase für sinnvoll und hilfreich halten. Wir arbeiten derzeit daran, die in den Projekten erarbeiteten Lösungen zügig in den Echtbetrieb zu überführen. Für das Projekt „Digitalisierung der Verwaltung und Beantragung physischer Schlüssel“ ist dies bereits geschehen, weitere Projekte folgen zeitnah.
  • Sehr gefreut haben wir uns außerdem über Ihre Anerkennung für Kolleginnen und Kollegen, die sich mit den Videoclips auf ein neues Format eingelassen haben. Wir möchten kurze Videoclips auch in Zukunft verstärkt nutzen.
  • Dass das neue Veranstaltungsformat, das wir für die „Einblicke und Ausblicke 2020“ gewählt haben, in mancherlei Hinsicht noch verbessert werden kann, ist uns bewusst. Uns ist aufgefallen, dass die Videos zwar erfreulich häufig aufgerufen wurden, dass die Zahl der Diskussionsbeiträge in der Intranet-Gruppe jedoch recht überschaubar geblieben ist. Warum das so war – ob die Videos nicht ausreichend zum Diskutieren angeregt haben, ob der Zugang zur Intranet-Gruppe vielleicht viele vor (technische) Probleme gestellt hat – wir wissen es nicht, würden uns aber über eine Rückmeldung von Ihnen sehr freuen. Wir werden die neuen Intranet-Funktionen in jedem Fall besser erklären, aber wir werden uns in der Gruppe „Connected Services“ zukünftig auch in einer Weise an Sie wenden, die den Möglichkeiten dieses neuen Instruments noch besser entspricht. Werden Sie Mitglied, um bei diesem kleinen Experiment dabei zu sein!


Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Online-Veranstaltung „Connected Services: Einblicke und Ausblicke 2020“, die am 6. Juli mit der Veröffentlichung der verschiedenen Videoclips gestartet ist, war eine erfolgreiche, lehrreiche Premiere. Sie hat einen Eindruck von den Neuerungen und Veränderungen vermittelt, an denen viele Kolleginnen und Kollegen während der ersten Phase der Connected Services gearbeitet haben. Dafür noch einmal unser herzlicher Dank! Jetzt geht es darum, am Ball zu bleiben – die Ergebnisse der ersten Arbeitsphase in den Regelbetrieb zu bringen, aus dieser ersten Phase zu lernen und die Projekte der zweiten Arbeitsphase auf dieser Grundlage anzugehen. Und damit das alles letztlich zu einer Erfolgsgeschichte wird, brauchen wir Ihre aktive Unterstützung. Der erste Schritt: Werden Sie Mitglied in der Intranet-Gruppe „Connected Services“, bleiben Sie auf dem Laufenden und bringen Sie sich in die Projekte ein! Vielen Dank!

Beste Grüße

Walter Willaredt, Andreas Friedrich und das Connected Services-Programmteam